Zusatzkurse

quartalsweise oder halbjährlich buchbar
 

 

Autogenes Training
der Weg zu mehr Entspannung und Gelassenheit!

Einsteigerkurs in entspannter Atmosphäre, keine Vorkenntnisse nötig,
anschließend Aufbaukurs für Fortgeschrittene

Die Kurse richten sich nach dem originalen Autogenen Training von J.H.Schultz,
das auch in Kliniken, Krankenhäusern und in der Therapie verwendet wird.

Autogenes Training ist die populärste Entspannungsmethode in der westlichen Welt. Stress, Kopfschmerzen und Müdigkeit werden direkt an der Ursache behandelt. Autogenes Training funktioniert mit Gedankenformeln, die Stück für Stück aufeinander aufbauen. Diese haben eine sehr tiefgreifende Wirkung, und führen zu sehr tiefer, angenehmer Entspannung. Das Ergebnis ist wie nach einem erholsamen Schlaf von 2-3 Stunden. Autogenes Training kann man fast überall praktizieren. Einmal erlernt ist man in der Lage, auf Knopfdruck zu entspannen und hat einen strukturierten Weg um Stress abzubauen, tief zu entspannen und sich schnell wieder zu erholen.

Kursleitung Sonja Kessel, Trainerin AT – Kursort Bewegungsraum Dieselstraße
Jedes Quartal neue Kurse, Blocks zu 8 Stunden – Termine und Uhrzeiten auf Anfrage

 

 

Yoga als ganzheitliches Übungssystem
In unserer schnelllebigen Zeit entfremden wir uns immer mehr vom Körper und erleben immer häufiger eine Unterbrechung der Verbindung zum Körper. Wir verlieren die Fähigkeit, im Hier und Jetzt präsent zu sein. Dagegen wirkt Yoga!
Die Yogastunden von 90 Minuten beinhalten:

– Entspannungsübungen zur Einstimmung
– Atemübungen (Pranayama) zur Energieaktivierung

– Yogastellungen (Asanas) und richtige Atmung
– Tiefenentspannung zum Loslassen

Kursleitung Beate Aldag und Angelika Roos, zertifizierte Yogatrainerin – Kursort Bewegungsraum Dieselstraße
Jedes Quartal neue Kurse, Blocks zu 8-10 Stunden – Termine und Uhrzeiten auf Anfrage
   

Pilates 
ist ein ganzheitliches Körpertraining, bei dem speziell die tiefliegende Muskulatur, die unsere Wirbelsäule und Gelenke unmittelbar umgibt, schonend gestärkt wird.
Alltagsbeschwerden können vermindert werden. Blockaden und Verspannungen werden vermieden. Falsche Bewegungsmuster werden aufgespürt und durch Achtsamkeit auf den eigenen Körper verändert. Die Konzentration auf die eigene Bewegungsausführung ist von besonderer Bedeutung. Für eine verbesserte Körperwahrnehmung, Haltung und Bewegungsqualität im Alltag. Das Ergebnis ist ein ausgeglichener, zufriedener Geist, der in einem geschmeidigen, kraftvollen und wohl strukturierten Körper wohnt.

Kursleitung Catrin Lindenau, Pilates Bodymotion Trainer – Kursort Bewegungsraum Dieselstraße
Jedes Quartal neue Kurse, Blocks zu 8-10 Stunden – Termine und Uhrzeiten auf Anfrage
 

Pilates mit Baby
Nach der Schwangerschaft wieder zurück zur starken Mitte, sich wieder richtig wohl in der Haut fühlen? Das schonende Ganzkörpertraining ist nach Abschluss der Rückbildung ideal für den gesamten Körper, verbessert die Haltung und gibt jungen Mamas Ausgleich und Kraft für den Baby-Alltag. In dem Kurs wird verstärktes Augenmerk auf die tiefliegende Rumpfmuskulatur und den Beckenboden gelegt. Dysbalancen, Verspannungen und Blockaden wird entgegengewirkt. Das Baby wird in viele Übungen mit eingebunden 

Du trainierst in einer lockeren Atmosphäre mit Gleichgesinnten um Schritt für Schritt eine bessere Körperwahrnehmung erlangen. Du erlernst präzisere Bewegungsabläufe die im Alltag mit Baby helfen und eventuelle Überbelastungen und Beschwerden vermeiden lassen. Dein Rückbildungskurs sollte abgeschlossen sein und die Entbindung mindestens 12 Wochen zurück liegen.

Kursleitung Catrin Lindenau, Pilates Bodymotion Trainer – Kursort Bewegungsraum Dieselstraße
Jedes Quartal neue Kurse, Blocks zu 8-10 Stunden – Termine und Uhrzeiten auf Anfrage