Willkommen –

Es geht wieder los: ab 25.5.2020 bieten wir ein Outdoor-Sportprogramm an!

Es starten dann alle Gymnastik-Fitness-Allgemeinsport-Gruppen im Erwachsenenbereich. Die Ballsportgruppe Mittwoch und die Volleyballgruppen Montag und Freitag können dann auch Ihren Betrieb outdoor wieder aufnehmen. Bei den Fechtern starten wir einen Testbetrieb mit den Kaderfechtern und aktiven Turnierfechtern. Danach werden weitere Trainingsgruppen für die jüngeren Fechter geschaffen.

Die Teilnahmemöglichkeit besteht nur für die aktuell im ersten Quartal 2020 gelisteten Teilnehmer der entsprechenden Gruppen. Ein Neueinstieg oder auch Wiedereinstieg ist nur mit schriftlicher Voranmeldung per Mail und darauf zugeteiltem Platz möglich. Zuschauer sind nicht gestattet.

Wenn Sie keine Mitteilung über Ort und Zeit für Ihre Sportgruppe erhalten haben schreiben Sie uns bitte eine Mail.

Wir raten Menschen aus der vom RKI definierten Risikogruppe dringlich von einer Teilnahme ab!

Jeder Teilnehmer bringt selbstständig mit:

  • Händedesinfektionsmittel
  • ein Handtuch zum Schweiß abwischen
  • ein Badetuch oder eine eigene Gymnastikmatte als Unterlage (wenn die Stunde dies erfordert)
  • zur ersten Stunde das übersandte Teilnahmeformular (keine Teilnahme ohne dieses)

Die Stunden finden ohne Körperkontakt zwischen den Teilnehmern statt, ein Mindestabstand von 2 Metern zwischen den Personen muss eingehalten werden. Die Empfehlungen des Robert Koch-Instituts zur Hygiene sind zu beachten. Darüber hinaus sind die sportartspezifischen Regeln der Sportverbände zu beachten.

Im Bereich Kinder- und Kleinkinderturnen U10 werden wir vorerst keinen Sportbetrieb anbieten da hier keine Hygieneregeln und Mindestabstände eingehalten werden können und die vorgeschriebenen Gruppengrößen nicht realisierbar sind. Auch die aktuellen Entwicklungen im Zusammenhang mit schweren Infektionen bei Kindern müssen wir beobachten. Sobald Grundschulen und Kindergärten wieder Sportstunden stattfinden lassen, suchen wir hier den Erfahrungsaustausch und beschließen erneut über die Wiederaufnahme von Sportstunden für Kinder. Wir werden keine übereilten Entscheidungen treffen, sondern verantwortungsbewusst ein durchführbares Konzept erarbeiten. Bis dahin bitten wir um Geduld.

Eine Ausnahme bildet unsere Ballettschule. Hier werden wir in den nächsten Wochen einen Testbetrieb mit reduzierten Gruppengrößen in der Altersgruppe 8+ starten. Es wird hier strenge Regeln geben und wir müssen schauen wie das funktioniert. Wenn alles gut läuft können wir auch hier über die Wiederaufnahme des Betriebs der jüngeren Gruppen nachdenken.

Trotz der Auflagen hoffen wir auf ein fröhliches Miteinander bei gemeinsamen Sport.

Markus Trusheim, 1.Vorsitzender SKG Oberhöchstadt

 


SKG Oberhöchstadt

Am Sportfeld 3 – 61476 Kronberg
Telefon: 06173 – 989 35 77

Beitrittserklärung

Vereinssatzung

Datenschutzerklärung